Projekte gefiltert nach folgendem Land: Deutschland, mit Straßenbahn Filter ändern Alle Projekte
Projekt auswählen
Projektbezeichnung
  • FLEXITY Classic - Bremen, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Dessau, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Dortmund, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Dresden, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Essen, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Frankfurt, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Halle, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Kassel, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Leipzig, Deutschland
  • FLEXITY Classic - Schwerin, Deutschland
  • FLEXITY Outlook - Augsburg, Deutschland

FLEXITY - Berlin, Deutschland

Nach der Test- und Erprobungsphase der vier Vorserienfahrzeuge, ergaben Fahrgastbefragungen zum neuen Fahrzeugtyp der Berliner Straßenbahn ein sehr positives Echo. 2009 bestellten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) 99 Serienfahrzeuge des Typs BOMBARDIER* FLEXITY* Berlin. Ende Juni 2012 wurden 39 weitere Fahrzeuge in Auftrag gegeben. Es handelt sich um 38 lange Einrichtungsfahrzeuge und 53 kurze sowie 47 lange Zweirichtungsfahrzeuge.

Das Konzept der FLEXITY Berlin Straßenbahn wurde gemeinsam von BVG und Bombardier Transportation eigens für die deutsche Hauptstadt entwickelt. Ergebnis ist ein zukunftsweisendes öffentliches Stadtverkehrsmittel mit stufenlosen Einstiegen und leichter Zugänglichkeit für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität. Der Innenraum ist durch großzügige Fahrgasträume sowie Multifunktionsabteile und klimatisierte Fahrgast- und Passagierbereiche gekennzeichnet. Die Geräuschemissionen liegen unter denen der bisher eingesetzten Straßenbahnfahrzeuge. Die Fahrzeuge haben einen niedrigen Stromverbrauch mit Stromrückspeisung im Bremsbetrieb.

Die Fahrzeugbreite von 2,4 Metern schafft einen geräumigen Fahrgastraum mit optimaler Raumausnutzung. Großzügige Multifunktionsbereiche bieten ausreichend Platz für Kinderwagen, Rollstühle und Fahrräder.

Das Design der Straßenbahnen ist an den für Berlin prägenden Bauhausstil angelehnt und spiegelt sowohl klare Konturen und Formen sowie das Corporate Design der BVG wider und wurde mit dem internationalen iF Product Design Award 2010 sowie dem Universal Design und Consumer Favourite Award 2012 ausgezeichnet.

 

Eigentümer Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Länge 30,800 mm / 40,000 mm
Breite 2,400 mm
Höchstgeschwindigkeit 70 km/h
Minimaler horizontaler Kurvenradius 17,25 m
Maximal befahrbare Steigungen 50‰
% Niederflur 100%
Sitzplätze
  Einrichtungsfahrzeug, 5 Module
  Einrichtungsfahrzeug, 7 Module
  Zweirichtungsfahrzeug, 5 Module
  Zweirichtungsfahrzeugl, 7 Module

64
88
54
74
Stehplätze
  Einrichtungsfahrzeug, 5 Module
  Einrichtungsfahrzeug, 7 Module
  Zweirichtungsfahrzeug, 5 Module
  Zweirichtungsfahrzeug 7 Module
(4 Personen/m²)
116
151
123
165
flexity-tram-berlin-techdraw