Ausbildung bei Bombardier

Ausbildung bei Bombardier

Warum eine Ausbildung bei Bombardier anfangen?

Für Bombardier Transportation steht, neben der Förderung vorhandener, die Entwicklung neuer Talente an erster Stelle. Um auch in Zukunft beste Produktqualität garantieren zu können, wollen wir der Arbeitgeber mit den attraktivsten Arbeitsplätzen sein: Erstklassige Mitarbeiter, mit einer ausgeglichenen Work-Life-Balance – und mit der Chance zur kontinuierlichen persönlichen Weiterentwicklung in einem internationalen Umfeld.

Seit über 30 Jahren bietet Bombardier Transportation die duale Berufsausbildung an. Heute fokussieren wir uns auf gewerbliche technische und kaufmännische Ausbildungsrichtungen, damit wir auch in Zukunft erfolgreich und wettbewerbsfähig bleiben.

Der Vorteil einer Ausbildung bei Bombardier ist, dass diese bedarfsorientiert erfolgt und die besten Auszubildenden bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ein Arbeitsplatzangebot erhalten. Weitere entscheidende Vorteile  sind die hohe Qualität der Ausbildung und die Ausbildung in modernen und zukunftsfähigen Berufen. Neben unseren eigenen Ausbildungswerkstätten in Görlitz und Siegen arbeiten wir mit ausgewählten externen Ausbildungspartnern zusammen.

Übersicht der Ausbildungsberufe:

  • Elektroniker(-in) für Betriebstechnik

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre, vorzeitiger Abschluss möglich

    Ausbildungsinhalte

    Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen

    Installieren und Inbetriebnahme von elektronischen Anlagen oder Systemen

    Konfigurieren und Programmieren von Steuerungen

    Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

    Einsatzbereiche

    Prüffeld/Testing

    Vor- und Endmontage

    Voraussetzungen

    Gute mittlere Reife oder Abitur

    Gute Leistungen in Mathe, Deutsch, Englisch, Informatik und Physik

    Technisches Verständnis

    Gute Sozial- und Handlungskompetenzen

    Ausbildungsorte

    Standort Hennigsdorf:

    ABB Training Center Berlin (Grundausbildung)

    Berufsschule: Oberstufenzentrum TIEM Berlin

    Standort Mannheim:

    ABB Training Center Mannheim (2 Jahre)

    Berufsschule: Werner-von-Siemens-Schule Mannheim

    (als Blockunterricht 3,5 Jahre)

  • Fachkraft für Lagerlogistik

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Güterkontrolle und Kontrolle der Begleitpapiere bei der Güterannahme

    Erfassung der Güterdaten

    Entladen der Güter unter Verwendung von Entlade- und Umschlaggeräten

    Kontrolle der Lagerbedingungen und des Lagergutes

    Kommissionierung (Zusammenstellung von Gütern für den Versand) und Verpackung

    Ermitteln des Frachtraumes und Erstellen eines Verladeplans für den Versand

    Verladen und Verstauen der Güter mit den Begleitpapieren 

    Einsatzbereiche

    Güterannahme

    Kontrolle der Lieferung anhand der Begleitpapiere

    Fachgerechte Entladung und Einlagerung der Güter und anschließende Fortschreibung der Güterdaten

    Voraussetzungen

    Haupt- oder Realschulabschluss

    Schwerpunkte schulischer Leistungen: Mathematik,  Arbeitslehre

    Gute Sozial- und Handlungskompetenz

    Ausbildungsorte

    Standort Siegen:

    Trainingscenter, Bereich Logistik am Standort Siegen

    Berufskolleg Technik Siegen

  • Fachkraft für Metalltechnik
    Ausbildungsdauer 2 Jahre

    Ausbildungsinhalte

     

     

     

    Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen und Baugruppen

    Warten von Betriebsmitteln

    Planen, Vorbereiten, Überwachen und Optimieren von Montage- und Demontageprozessen

    Herstellen von (nicht) lösbaren Verbindungen

    Einsatzbereiche

     

     

    Rohbau

    Vor- und Endmontage

    Instandhaltung

    Voraussetzungen

     

     

     

    Gute mittlere Reife

    Gute Leistungen in Mathe, Deutsch und Physik

    Technisches Verständnis

    Gute Sozial- und Handlungskompetenzen

    Ausbildungsorte

     

     

    Standort Hennigsdorf:

    ABB Training Center Berlin (Grundausbildung)

    Berufsschule: Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum

  • Fahrzeuglackierer(-in)

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Beschichten und Gestalten von Fahrzeugen und Oberflächen mit Lacken, Beschriftungen, Design- oder Effektlackierungen

    Schutz von Oberflächen durch geeignete Konservierungsmaßnahmen

    Instandsetzung von Oberflächen

    Einsatzbereich

    Lackiererei

    Voraussetzungen

    Gute mittlere Reife oder Abitur

    Gute Leistungen in Mathe, Deutsch, Englisch und Chemie

    Gute Sozial- und Handlungskompetenzen

    Keine Farbsehschwächen (Dichromasie)

    Ausbildungsorte

    Standort Hennigsdorf:

    Oberstufenzentrum Oder-Spree Fürstenwalde

  • Industriekaufmann(-frau)

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre, vorzeitiger Abschluss möglich

    Ausbildungsinhalte

    Personalwesen

    Finanz- und Rechnungswesen

    Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

    Marketing

    Controlling

    Einkauf

    Einsatzbereiche

    Personalbetreuung

    Beschaffungs- und Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren

    Warenannahme und -lagerung

    Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft 

    Voraussetzungen

    Gute mittlere Reife (Realschulabschluss), Fachoberschulreife, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)

    Gute Leistungen in Mathe, Deutsch und Englisch

    Gute Sozial- und Handlungskompetenzen

    Gute MS-Office-Kenntnisse

    Ausbildungsorte

    Standort Hennigsdorf:

    Berufsschule: Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum Zehdenick

  • Industriemechaniker(-in)

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre, vorzeitiger Abschluss möglich

    Ausbildungsinhalte

    Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen

    Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen und Systemen

    Instandhalten von technischen Systemen

    Einsatzbereiche

    Rohbau

    Inbetriebsetzung (IBS)

    Vor- und Endmontage

    Instandhaltung

    Voraussetzungen

    Gute mittlere Reife (Haupt- oder Realschulabschluss) oder allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife (Abitur) 

    Gute Leistungen in Mathe, Deutsch, Englisch, Informatik und Physik

    Technisches Verständnis

    Gute Sozial- und Handlungskompetenzen

    Ausbildungsorte

    Standort Hennigsdorf:

    ABB Training Center Berlin (Grundausbildung)

    Berufsschule: Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum Hennigsdorf

    Standort Siegen:

    Trainingscenter am Standort Siegen

    Berufskolleg Technik Siegen

  • Konstruktionsmechaniker(-in)

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Grundausbildung in manueller und maschineller Werkstoffbearbeitung sowie Verbindungstechnik und Wärmebehandlung

    Kundenorientierung

    Trennen und Umformen, Fügen von Bauteilen

    Einsetzen von Vorrichtungen und Hilfskonstruktionen

    Steuerungstechnik

    Prüfen von Bauteilen und Baugruppen

    Montieren und Demontieren sowie Herstellen und Fügen von Metallkonstruktionen

    Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet

    Einsatzbereiche

    Selbstständiges Mitarbeiten als Facharbeiter im Team

    Montieren und Demontieren von Metallkonstruktionen und  Anwendung unterschiedlicher Fügetechniken

    Arbeitseinsatz in den Bereichen Schweißtechnik und Stahl- und Metallbau

    Voraussetzungen

    Haupt- oder Realschulabschluss  

    Schwerpunkte schulischer Leistungen: Mathematik, Naturwissenschaften, Arbeitslehre

    Gute Sozial- und Handlungskompetenz

    Ausbildungsorte

    Standort Siegen:

    Trainingscenter am Standort Siegen

    Berufskolleg Technik Siegen

  • Mechatroniker(-in)

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre, vorzeitiger Abschluss möglich

    Ausbildungsinhalte

    Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen

    Installation von Hard- und Software

    Zusammenbau von Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen
    Anlagen und Systemen

    Montage, Demontage komplexer Maschinen

    Einsatzbereiche

    Prüffeld/Testing

    Vor- und Endmontage

    Voraussetzungen

    Gute mittlere Reife (Haupt- oder Realschulabschluss), allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)

    Gute Leistungen in Mathe, Deutsch, Englisch, Informatik und Physik

    Technisches Verständnis

    Gute Sozial- und Handlungskompetenzen

    Ausbildungsorte

    Standort Hennigsdorf:

    ABB Training Center Berlin (Grundausbildung)

    Berufsschule: Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum Hennigsdorf

  • Produktionstechnologe(-in)

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Prüfung von Werkzeugen, Prüfeinrichtungen und Vorrichtungen auf Einsatzfähigkeit

    Bedienen von Produktionsanlagen

    Festlegen von Arbeitsschritten und Einschätzen erforderlicher Abwicklungszeiten

    Anpassen von Testreihen und Prozessparametern

    Testen von Mustern und Prototypen

    Daten IT-gestützt auswerten und visualisieren

    das Veranlassen von technischen Prüfungen

    Dokumentation von Übernahmen

    Versuche zur Prozessoptimierung

    Beurteilung des Werkstoffverhaltens bezüglich der Produktionsverfahren und der geforderten Qualität 

    Einsatzbereiche

    In der Produktionshalle: Maschinen und Anlagen steuern, bedienen, messen, prüfen, untersuchen, planen, organisieren

    Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung 

    Voraussetzungen

    Realschulabschluss, Fachoberschulreife, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

    Schwerpunkte schulischer Leistungen: Sichere Rechtschreibung, Interpunktion und gute mathematische Grundlagen

    Gute Sozial- und Handlungskompetenz

    Ausbildungsorte

    Standort Siegen:

    Trainingscenter am Standort Siegen

    Hans-Böckler-Berufskolleg in Köln

  • Technischer Produktdesigner(-in)

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Kennenlernen des Betriebes

    Berufsübergreifende

    Kenntnisse wie Arbeits- und Tarifrecht;   

    Einführung in das allgemeine technische Zeichnen

    Projektionslehre und perspektivisches Zeichnen

    Grundlehrgang in der Werkstoffbearbeitung

    Konstruieren und Bemaßen von Bauteilen nach Entwürfen

    Anfertigen von Zusammenbauzeichnungen

    Grundlagen der betrieblichen Informationsverarbeitung

    Ausbildung im computergestützten Zeichnen (CAD 2D und 3D)

    Vertiefung der CAD-Kenntnisse

    Anwenden des Erlernten in Konstruktionsabteilungen

    Einsatzbereiche

    Selbständige Mitarbeit im Bereich der Konstruktion; nach entsprechender Berufserfahrung auch als Konstrukteur (m/w)

    Voraussetzungen

    Realschulabschluss, Fachoberschulreife, Hochschulreife

    Schwerpunkte schulischer Leistungen:  Mathematik, Geometrie, physikalisch- technische Grundlagen, Sprachkenntnisse in Englisch

    Gute Sozial- und Handlungskompetenz

    Ausbildungsorte

    Standort Siegen:

    Trainingscenter am Standort Siegen

    Berufskolleg Technik Siegen

    Ausbildungsbüro Engineering sowie die jeweiligen Fachbereiche, beides am Standort Siegen

  • Verfahrensmechaniker(-in)

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Prüfen von Oberflächen auf Beschichtbarkeit

    Behandlungsmethoden für Beschichtungen

    Sprühverfahren

    Unterscheidung von Lackbestandteilen und ihre Wirkungsweise

    Lagerbedingungen von Beschichtungsstoffen

    Bedienung der Sprühkabine

    Messung von Verfahrenstechnischen Kenngrößen

    Überwachung und Regelung von elektrischen Größen im Lackierprozess

    Maßnahmen zur Reduktion möglicher Umweltbelastungen

    Einsatzbereiche

    Einsatz als Verfahrensmechaniker in der Beschichtungstechnik. Mit verschiedenen Applikationsverfahren werden Oberflächen aus Metall sowie Kunststoff zu dekorativen oder funktionellen Zwecken, hauptsächlich Lacken, beschichtet.

    Voraussetzungen

    Realschulabschluss, Fachoberschulreife, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

    Schwerpunkte schulischer Leistungen: Chemie, Physik, Technik und gute mathematische Grundlagen

    Gute Sozial- und Handlungskompetenz

    Ausbildungsorte

    Standort Siegen:

    Trainingscenter am Standort Siegen

    Cuno Berufskolleg 2 in Hagen

  • Zerspanungsmechaniker(-in)

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

    Ausbildungsinhalte

    Grundausbildung in manueller und maschineller Werkstoffbearbeitung

    Grundtechniken der Steuerungs- und Regeltechnik

    Fachausbildung in der CNC-Technik unter Einbeziehung von praxisnaher Ausbildung

    Erweiterung der Fachausbildung einschließlich der Bedienung und Programmierung von 3-Achsen CNC-Maschinen

    Anwendungen der erlernten Fertigkeiten und Kenntnisse bei der Fertigung komplizierter Bauteile und metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe

    Einsatzbereiche

    Selbstständiges Arbeiten als Facharbeiter in der spannenden Fertigung an CNC-gesteuerten Bohr- und Fräswerken sowie Bearbeitungszentren

    Maschinelles Herstellen von Schienenfahrzeugen und Fahrwerken

    Maschinelles Bearbeiten von Fahrwerken

    Voraussetzungen

    Haupt- oder Realschulabschluss

    Schwerpunkte schulischer Leistungen: Mathematik, Naturwissenschaften, Arbeitslehre

    Gute Sozial- und Handlungskompetenz

    Ausbildungsorte

    Standort Siegen:

    Trainingscenter am Standort Siegen

    Berufskolleg Technik Siegen

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Ausbildungsberufe auf www.arbeitsagentur.de oder www.dihk.de.

Diese Standorte bilden aus:

  • Ausbildung am Standort Hennigsdorf & Kontakt

    Bei der Bombardier Transportation GmbH Hennigsdorf, werden sowohl duale Ausbildungsplätze als auch duale Studiengänge angeboten. Die dortigen Nachwuchskräfte sind damit Teil eines Standortteams von über 2.700 Mitarbeitern. Somit sind Praxiseinsätze in verschiedensten Abteilungen möglich, die sich nicht nur in ihren Aufgaben sondern auch in ihrer Kultur unterscheiden und damit vielfältige Möglichkeiten bieten.

    Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:

    • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
    • Fachkraft für Metalltechnik
    • Fahrzeuglackierer/-in
    • Industriekaufmann/-frau
    • Industriemechaniker/-in
    • Mechatroniker/-in

    Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Ausbildungsbroschüre

    Der Standort Hennigsdorf nimmt am Programm zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem teil und wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und das Land Brandenburg (Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie) gefördert. Ziel ist es, die Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sowie die Nichtdiskriminierung zu fördern. Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen sowie bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung. 

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

    per E-Mail: talente.he@rail.bombardier.com
    per Post:

    Bombardier Transportation GmbH
    Bereich Berufsausbildung
    Am Rathenaupark
    16761 Hennigsdorf

    Tel.: Verona Granow, 03302 - 89 3213
  • Ausbildung am Standort Mannheim & Kontakt

    Ausbildung in Mannheim

    Um auch in Zukunft Innovationen vorantreiben zu können, suchen wir engagierte, motivierte und talentierte junge Frauen und Männer mit einer Leidenschaft für Elektrotechnik und Informationstechnik. Für junge Menschen, die ihr Berufsleben am Standort Mannheim erfolgreich starten möchten, bietet das Unternehmen vielfältige Perspektiven mit interessanten Tätigkeitsfeldern.

    Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:

    • Elektroniker/-in für Betriebstechnik

    Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Ausbildungsbroschüre.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

    per E-Mail: susanne.lindemaier@rail.bombardier.com
    per Post:

    Bombardier Transportation GmbH
    Ausbildung
    Neustadter Straße 62
    68309 Mannheim

    Tel.: Susanne Lindemaier, 0621-7001-1493
  • Ausbildung am Standort Siegen & Kontakt

    Ausbildung in Siegen

    Das Bombardier Transportation Werk in Siegen blickt auf eine lange Tradition in der Metall- und Schienenfahrzeugindustrie zurück – sowohl in der Region als auch auf der ganzen Welt. Die Zukunft des weltweiten Kompetenzzentrums für Drehgestelle sind junge Menschen. Sie werden hier ständig gefördert und gefordert. So erhalten sie die Möglichkeit im Unternehmen zu wachsen und ihre Kompetenzen zu erweitern. 

    Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:

    • Technischer Produktdesigner/in
    • Produktionstechnologe/in
    • Verfahrensmechaniker/in Beschichtungstechnik
    • Fachkraft für Lagerlogistik
    • Industriemechaniker/in
    • Konstruktionsmechaniker/in
    • Zerspanungsmechaniker/in

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

    per E-Mail: sandra.esser@rail.bombardier.com
    per Post:

    Bombardier Transportation GmbH
    Personalabteilung Siegen
    Sandra Eßer
    Siegstraße 27
    57250 Netphen

    Tel.: Sandra Eßer. 0271 702 - 371

Bewerbung

Lesen Sie hier mehr zu unserem Bewerbungsprozess.

Möchten Sie unsere Ausbildungsberufe näher kennenlernen? Dann besuchen Sie uns auf einer der Ausbildungs- und Karrieremessen an denen wir teilnehmen.

Finden Sie jetzt einen Job bei Bombardier

Alle Jobs in Deutschland anzeigen

Werden Sie Teil unserer Talent Community

Bleiben Sie mit uns in Verbindung, indem Sie sich unserem Netzwerk anschließen! Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und machen Sie einige persönliche Angaben. So können wir Sie stets über bevorstehende Veranstaltungen und Möglichkeiten entsprechend Ihren Interessen auf dem Laufenden halten.

Jetzt anmelden